Hausarztpraxis Am Hexenturm 2, 65510 Idstein
06126/9568811
praxis@dr-riederer-goepfert.de

Corona Impfung – Attest für Priorisierungsgruppen

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten, aktuell werden die Priorisierungsgruppen 1+2 geimpft. Künftig werden weitere Priorisierungsgruppen folgen. Nach der Impfverordnung der Bundesregierung benötigen Patienten mit Vorerkrankungen ein ärztliches Attest, damit sie ihren Anspruch auf eine Impfung nachweisen können. Sollten Sie unter Vorerkrankungen leiden, können Sie ab sofort Ihr Attest bei uns bestellen. Die Gesetzeslage ändert sich …

Praxisvertretung

Die Praxis ist am 16.2.21 nachmittags geschlossen. Vormittags sind wir zu den üblichen Sprechzeiten für Sie da. In dringenden Fällen übernimmt unsere Praxisvertretung nachmittags: Internistisch-kardiologische Praxis Idstein, Dres. med. Ludewig, Strocka, Kersting und Kollegen, Im Hopfenstück 15, 65510 Idstein, Telefon: 06126-93530 Außerhalb der Sprechzeiten ist der Ärztliche Bereitschaftsdienst (Telefon bundesweit: 116117) für Sie da!

Masernimpfung

Für Menschen in Gemeinschafts- und Gesundheitseinrichtungen gilt ab 1. März 2020 eine Impfpflicht gegen Masern. Ein entsprechendes Gesetz hat der Bundestag im November 2019 beschlossen. Damit will die Bundesregierung die Impfquote erhöhen und im Verlauf eine Elimination der Masern in Deutschland erreichen. Masern sind eine hochansteckende Krankheit, die durch Viren ausgelöst wird. Sie kann bei …

Gürtelrose-Impfung

Ab sofort (seit 01.10.2019) ist die Impfung gegen Herpes zoster (Gürtelrose) Kassenleistung. Die Ständige Impfkommission (STIKO) empfiehlt die Impfung gegen Gürtelrose bei: allen Personen ab 60 Jahren. allen Personen ab 50 Jahren, deren Immunsystem durch Krankheit oder Behandlung geschwächt ist. allen Personen ab 50 Jahren mit Grunderkrankungen wie Diabetes, rheumatoider Arthritis, chronisch entzündliche Darmerkrankungen, COPD …

Grippeimpfung

Für wen ist die Grippeimpfung sinnvoll? Hierzu beziehen wir uns auf die Impfempfehlungen der STIKO (Ständige Impfkommission). Diese empfiehlt die Influenzaimpfung für alle Personen ab 60 Jahre, für alle Schwangeren für alle chronisch kranke Personen (wie z.B. chronische Krankheiten der Atmungs­organe, Herz- oder Kreis­lauf­krank­heiten, Leber- oder Nierenkrankheiten, Diabetes oder andere Stoff­wechsel­krank­heiten für Bewohner von Alters- …

Vorsorgeuntersuchungen / Früherkennungsuntersuchungen

Welche Vorsorgeuntersuchungen der gesetzlichen Krankenkassen gibt es überhaupt? Früherkennungsuntersuchungen oder Vorsorgeuntersuchungen dienen dazu, Erkrankungen in frühem Stadium zu entdecken, um sie dann gut behandeln und möglichst heilen zu können. Es gibt eine ganze Reihe an Früherkennungsuntersuchungen Ihrer gesetzlichen Krankenkassen. Diese sind nach Alter und Geschlecht unterschiedlich. Wir beraten Sie gerne, welche Untersuchungen bei Ihnen möglich …