Hausarztpraxis Am Hexenturm 2, 65510 Idstein
06126/9568811
praxis@dr-riederer-goepfert.de

FSME Impfung

In Deutschland dauert die Zeckensaison ungefähr von März bis November. Zeckenstiche sind bei milden Temperaturen allerdings auch auch ganzjährig möglich. Zecken können verschiedene Krankheiten übertragen. Beispielsweise die Borreliose. Borreliose ist eine bakterielle Infektionskrankheit. Zecken können aber auch FSME – eine virale Erkrankung – übertragen. FSME heißt „Frühsommer-Meningoenzephalitis“. Hier handelt es sich um eine Gehirn-/Hirnhaut- oder …

Masernimpfung

Für Menschen in Gemeinschafts- und Gesundheitseinrichtungen gilt seit 1. März 2020 eine Impfpflicht gegen Masern. Ein entsprechendes Gesetz hat der Bundestag im November 2019 beschlossen. Damit will die Bundesregierung die Impfquote erhöhen und im Verlauf eine Elimination der Masern in Deutschland erreichen. Masern sind eine hochansteckende Krankheit, die durch Viren ausgelöst wird. Sie kann bei …

Gürtelrose-Impfung

Seit 01.10.2019 ist die Impfung gegen Herpes zoster (Gürtelrose) Kassenleistung. Die Ständige Impfkommission (STIKO) empfiehlt die Impfung gegen Gürtelrose bei: allen Personen ab 60 Jahren. allen Personen ab 50 Jahren, deren Immunsystem durch Krankheit oder Behandlung geschwächt ist. allen Personen ab 50 Jahren mit Grunderkrankungen wie Diabetes, rheumatoider Arthritis, chronisch entzündliche Darmerkrankungen, COPD (chronisch obstruktive …

Grippeimpfung

Für wen ist die Grippeimpfung sinnvoll? für alle Personen ab 60 Jahre, für alle Schwangeren für alle chronisch kranke Personen (wie z.B. chronische Krankheiten der Atmungs­organe, Herz- oder Kreis­lauf­krank­heiten, Leber- oder Nierenkrankheiten, Diabetes oder andere Stoff­wechsel­krank­heiten für Bewohner von Alters- oder Pflegeheimen Personen, die als mögliche Infektionsquelle im selben Haushalt lebende oder von ihnen betreute …

Gesundheitsuntersuchung

Gesundheitsuntersuchung Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen alle drei Jahre im Rahmen der Gesundheitsuntersuchung (vorher: “Check-up 35”) die Kosten für folgende Untersuchungen: Körperliche Untersuchung Urinuntersuchung Kontrolle des Impfstatus Labor: „Blutfette“: Gesamtcholesterin, LDL-Cholesterin, HDL-Cholesterin,Triglyzeride „Zucker“: Glukose Ärztliches Gespräch (Anamnese) und Risikobewertung auf Basis Ihrer Befunde und Risikoparameter (z. B. familiäre Vorbelastung, Nikotinkonsum, Vorerkrankungen) Einmalig bei einer der nächsten …